Dienstag, 27. September 2011

Alle Angebote von Groupon, DeinDeal, DailyDeal, DayDeal & Co. in einer App! Kein Schnäppchen mehr verpassen!

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl von Schnäppchensites wie Groupon, DeinDeal, DayDeal oder DailyDeal. Schon oft habe ich mich geärgert, dass ich ein Angebot verpasst habe. Meistens bin ich genau dann nicht am PC, wenn ein gutes Angebot z.B. auf DayDeal ist, und wenn ich einige Stunden später schaue, ist es bereits verdealt.

Einige der Sites bieten selber eine App an, aber ich erachte es als mühsam mich täglich durch jeden einzelnen Anbieter durchkämpfen zu müssen. Und so entstand dann auch schon die Idee einer App für's Handy: Alle Dealsites auf einen Blick und einen Hinweis wenn was Neues vorhanden ist!

Ab heute ist die DealScout App für die Schweiz, Deutschland und Oesterreich online. Vorerst exklusiv für Android, aber auch eine iPhone Version wird folgen, ebenso werden weitere Länder und Anbieter laufend hinzugefügt. Die offizielle Medienmitteilung findest Du hier.

Die DealScout App und weitere Informationen gibt es auf www.DealScoutApp.com 




Kommentare:

  1. Danke Jason!

    Jetzt noch wunschdeal.ch/baseldeal.ch sowie Suche nach Stadt integrieren und die App ist perfekt! Merci!

    AntwortenLöschen
  2. Sali Stefan

    Danke für Deinen Hinweis. wunschdeal.ch kannten wir noch gar nicht! Bis ende Jahr werden noch weitere Anbieter (und Länder) integriert werden.

    Viele Grüsse,
    Jason

    AntwortenLöschen
  3. Bei den Anwendungseinstellungen bei der Anbieter/Regionenwahl sind standardmässig alle Städte bei allen Anbietern ausgewählt.

    Um nur eine oder zwei Städte auszuwählen muss ich als User ca. 90 Städte deselektieren.

    Erspar dies bitte dem User entweder via Menü -> alle abwählen oder via Stadt wählen und dann sind nur diese Städte angewählt.

    Integration der schweizweiten und nicht städtebezogenen Deals (daydeal, digitec, etc.) wäre toll!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Stefan

    Natürlich kannst du alle Regionen gleichzeitig an- oder abwählen. Klicke dazu einfach direkt beim Anbieter auf den Haken.

    Die Problematik mit den Regionen ist uns ebenfalls bewusst. Leider erstellen alle Anbieter ihre eigenen Regionen. Im Ausland ist dies ebenfalls der Fall, daher werden wir hier beim nächsten Update eine Vereinfachung für den Benutzer machen.

    Viele Grüsse,
    Jason

    AntwortenLöschen