Montag, 21. Juli 2014

Unerwünschte Anrufe von 0445550600 (gfs-befragungsdienst)

Wieder einmal werde ich von unerwünschten Anrufen belästigt. Beim Absender 0445550600 ist es wenigstens nicht schwer diesen ausfindig zu machen, da er im Telefonbuch eingetragen ist. Es handelt sich um den gfs-befragungsdienst.

Ironischerweise wünscht der gfs-befragungsdienst auch keine Werbung auf seiner Rufnummer :-)


Wenn man unter der eMail Adresse info@gfs-bd.ch seine Nummer austragen lässt, erhält man innert Sekunden eine Standard Antwort - ich frage mich wie oft diese Antwort pro Tag wohl verschickt wird?

Update: Bereits am selben Abend werde ich wieder von dieser Nummer belästigt, obwohl man mich ausgetragen hat.

Sehr geehrter Herr Fellmann

Besten Dank für Ihre E-Mail von heute. Wir bedauern sehr, dass Sie sich durch unsere telefonische Kontaktaufnahme gestört und belästigt fühlen, dies war sicherlich nicht unsere Absicht.

Selbstverständlich respektieren wir Ihren Wunsch, dass Sie künftig nicht mehr im Rahmen von telefonischen Umfragen angerufen werden. Ihre Telefonnummer  haben wir in der vom Verband Schweizer Markt- und Sozialforschung vsms zentral geführten Swiss-Interview-Liste erfasst. Die im Branchenverband organisierten Marktforschungsunternehmen haben sich dazu verpflichtet, die erfassten Nummern während fünf Jahren ab Eintrag nicht mehr anzurufen. Davon ausgenommen sind einzig Umfragen der öffentlichen Hand sowie Befragungen innerhalb dem eigenen Kundenstamm eines Auftraggebers.

Befragungen, die von einem Mitgliedsinstitut des Branchenverbandes durchgeführt werden, sind immer freiwillig, anonym und erfolgen garantiert ohne jegliche Werbe- oder Verkaufsabsichten. Weitere Informationen über den Branchenverband vsms, dessen Mitglieder und die zu befolgenden strengen Richtlinien des Qualitätslabels swiss interview institute® finden Sie auf www.schweizermarktforschung.ch

Hiermit entschuldigen wir uns in aller Form für die Unannehmlichkeiten und wünschen Ihnen alles Gute.

Freundliche Grüsse
Manuela Di Prizio
Personalverantwortliche

Mittwoch, 18. Juni 2014

Seagate 3 TB HDD ST3000DM001-9YN166 - Erfahrungsbericht

Für mein Synology NAS habe ich mir vor rund 2 Jahren 12 Seagate 3 TB HDDs des Typs  "ST3000DM001-9YN166" gekauft. Bereits von Anfang an hatte ich Probleme mit diesen HDDs, denn diese machten seltsam laute Klackgeräusche und 3 Platten mussten sofort ausgetauscht werden, da diese nicht liefen. Die HDDs waren alle "Made in China". Der Shop hat mir dann freundlicherweise erst das NAS und später sämtliche 12 HDDs ausgetauscht durch Modelle "Made in Thailand". Das Klacken war noch immer da, also musste ich mich damit abfinden.

In den letzten 2 Jahren gingen dann von den 12 HDDs 10 kaputt und mussten natürlich auf eigene Kosten (da keine Garantie mehr) ausgetauscht werden. Neu habe ich Western Digital RED Platten mit 3 TB im Einsatz und siehe da, alle Probleme sind verschwunden!

Seit rund 7 Jahren habe ich zudem 14 Samsung 2 TB (Green Eco) Festplatten 24h im Einsatz und in all den Jahren ging erst eine dieser Platten kaputt nach über 4 Jahren. Da Seagate die Festplatten-Sparte von Samsung übernommen hatte, habe ich mich damals für diese Platten entschieden. Leider ist von der damaligen Samsung-Qualität rein gar nichts bei Seagate übrig geblieben.

Ich werde bestimmt nie mehr eine Seagate Festplatte kaufen!


Mittwoch, 14. Mai 2014

microspot.ch versendet kleine Produkte im riesen Paket

Für CHF 1.70 inklusive Porto habe ich mir kürzlich einen OTG-Adaper bei microspot.ch gekauft. Für 5 Rappen Aufpreis konnte ich mit Kreditkarte bezahlen. Ich fragte mich schon ob sich das überhaupt rendiert, denn es gibt ja eine Mindestgebühr für den Shop zudem kostet der Versand dieses Adapters per A-Post auch nochmals CHF 1.-, das dachte ich zumindest, aber microspot.ch verschickte diesen Adapter nicht in einem Couvert sondern in einem solchen Paket:



Wie genau kann das rendieren und wieviel Sinn macht das?

Donnerstag, 1. Mai 2014

Sonos und Logitech Harmony Smart Control

Vor Jahren habe ich mir ein tolles 5.1 Sound Equipment für mein Home Cinema angeschafft. Zum Musik hören habe ich mir dann ein Sonos Connect gekauft um die bestehenden Lautsprecher mit dem System von Sonos (Internet Radio, lokale MP3 Dateien...) zu versorgen. Für die restlichen Räume kommen Lautsprecher von Sonoy (Play) zum Einsatz.

Der einzige Nachteil an der Sache war, dass ich die bestehende Soundanlage welche über Sonos Connect gespiesen wird, jeweils zuerst an der Fernbedienung beim Gerät anschalten musste. Ein Luxus-Problem, aber halt doch etwas unschön :-)

Bereits seit Jahren verwendete ich eine universelle Fernbedienung von Logitech um TV und Verstärker mit einem Gerät steuern zu können. Wie schön wäre es also, wenn man diese Fernbedienung ebenfalls per Mobilgerät steuern könnte, dachte ich mir. Die Logitech Harmony Smart Control für etwa CHF 120.- machts möglich! Das ist ein kleines Gerät, welches die Infrarotsignale per WLAN weitergibt und annimmt. Ich kann meine bestehende Soundanlage nun also komfortabel per Mobilgerät ein-/ausschalten (und natürlich noch vieles mehr). Zusätzlich wird der Logtech Harmony Smart Control noch eine moderne, handliche Fernbedienung beigelegt, welches die alte Logitech Harmony abgelöst hat.



Erfahrungen mit mobilia24.ch

Per Zufall über ricardo sind wir auf den Shop mobilia24.ch aufmerksam geworden und haben dort ein schönes Möbel zu einem sehr attraktiven Preis in Massivholz gefunden. Alle Preise sind inklusive Porto! Als Bezahlvariante habe ich Vorauszahlung gewählt. Nach knapp einer Woche wurde das Möbel bereits geliefert.

Die Qualität ist erstaunlich gut. Als Vergleich würde ich sagen kommt es nicht ganz an die Qualität meines TopTip Möbels heran, welches aber auch ein Vielfaches mehr gekostet hat, ist aber viel besser als Conforama, Ottos und Co.!

Ich würde auf jedenfall wieder dort bestellen!