Freitag, 9. März 2012

VPN geht nicht mehr mit Synology DSM 4.0

Normalerweise funktioniert ein Update der Synology Firmware absolut reibungslos. Doch diesmal hatte ich Probleme. Nach dem Update der Firmware auf Version 4.0 konnte ich mich nicht mehr via VPN auf meiner Synology anmelden. Es wurden zwar alle Einstellungen vom VPN Server übernommen, doch es kam keine Verbindung zustande. Nach einigem Recherieren wurde ich dann fündig.


Das Problem lässt sich wie folgt lösen:

Unter "Paket-Zentrum" den VPN-Server deinstallieren und danach neu installieren. Leider sind anschliessend die Einstellungen weg. Diese sollte man sich also kurz notieren. Das ganze dauert nur wenige Minuten und danach geht wieder alles reinbungslos.


Kommentare:

  1. Die VPN Verbindung macht man ja üblicherweise auch nicht über die Syno sondern über eine gescheite Firewall, dann hat man gleich das ganze interne Netz zur Verfügung ;o)

    AntwortenLöschen
  2. PS: das war ein Kommentar von VOICE! :o)

    AntwortenLöschen
  3. @Voice: Auch bei einem VPN-Zugriff über die Syno hat man das ganze interne Netz zur Verfügung ;-)

    AntwortenLöschen
  4. War das ein individueller Fehler, oder ein genereller?

    AntwortenLöschen